Badminton-Brockel

TuS Brockel - Badminton

Köditz / Heuer erfolgreich in Wolfsburg

Wolfsburg - Am 15. und 16. Oktober wurde das Hoffmann-von-Fallersleben-Pokalturnier ausgetragen. Am Sonntag traten aus dem Rotenburger Kreis Britta Heuer (TuS Rotenburg) und Martin Köditz im Gemischten Doppel an. Nach einem souveränen Gruppensieg und dem Spielgewinn im Viertelfinale, zog das Duo jedoch den kürzeren im Halbfinale. Im dritten Satz unterlagen Köditz / Heuer ihren Gegnern. Nach einem weiteren spannenden Spiel im kleinen Finale, konnte sich das Team jedoch den dritten Platz sichern.

Am Vortag fanden bereits die Herren- und Damendoppel statt. Eine gute Ausgangslage rechneten sich Martin Köditz und Tassilo Turner hier aus. Dem Brockeler Duo waren jedoch keine Siege vergönnt. In drei Vorrundenpartien verlor man jeweils knapp im dritten Satz. Rein rechnerisch landete das Team damit auf dem letzten Platz ihrer Klasse.