Badminton-Brockel

TuS Brockel - Badminton

Köditz auf Osterturnier 2x erfolgreich

Turner / Köditz gewinnen Herrendoppel im B-Feld

Hundsmühlen - Beim 21. Hundsmühler Osterturnier konnte Martin Köditz zwei Siege verbuchen.

Bereits am Karfreitag trat Martin Köditz im Einzel (B-Feld) an. Hier war nach erfolgreicher Gruppenphase und Achtelfinale Schluss. Im Viertelfinale unterlag Köditz seinem Gegner Oliver Malt im dritten Satz.

Am vergangenen Samstag trat Martin Köditz mit Tassilo Turner im Herrendoppel im B-Feld an. In ihrer Dreiergruppe gingen Köditz / Turner zunächst als Gruppensieger hervor und konnten sich somit über ein Freilos im Achtelfinale freuen. Über die Viertel- und Halbfinale kämpfte sich das Team ins Finale vor. Erst im dritten Satz konnten Köditz / Turner das Spiel denkbar knapp für sich entscheiden.

Parallel zu den Herren traten Joana Brewitz und Britta Heuer im Damendoppel an. In einem engen Feld platzierten sich die beiden nach 3 Spielen auf dem dritten Rang. Leider entschieden sich die Organisatoren für eine strukturelle Veränderung, sodass kein Achtelfinale ausgespielt wurde und somit nach der Gruppenphase Schluss war.

Brewitz / Köditz gewinnen Mixed im B-Feld.

Im gemischten Doppel konnte Martin Köditz mit seiner Partnerin Joana Brewitz am Ostersonntag nochmals punkten. Die einzige Niederlage verbuchten die Brockeler gegen Nils Harms und Rebecca Regenscheit vom SV Eintracht Oldenburg innerhalb der Gruppenspiele. Dennoch konnten sich Köditz / Brewitz aufgrund der Spiel- und Satzergebnisse als Gruppenerste durchsetzen und ins Halbfinale einziehen. Dieses wurde souverän in 2 Sätzen gewonnen. Das anschließende Finale wurde erst im dritten Satz entschieden. Nachdem die Brockeler bereits mit 20:16 zurücklagen, gelang es ihnen dennoch die drohende Niederlage in einen 20:22-Sieg umzumünzen.

Tags:

Comments are closed.