Badminton-Brockel

TuS Brockel - Badminton

Köditz / Turner holen Kreismeistertitel nach Brockel

KM-Pokal 2015

Bremervörde - Einen erfolgreichen Turniersonntag hatten die Brockeler zu vermelden. Neben dem dritten Platz im Gemischten Doppel wurde auch der Kreismeistertitel im Herrendoppel geholt.

Martin Köditz und Joana Brewitz starteten gut ins Turnier. Überraschend gewannen die Brockeler im dritten Satz souverän gegen Stefan Meyer und Manuela Renken, scheiterten im Halbfinale jedoch nahezu wehrlos an Ole Wilkens und Tanja Notholt. Im kleinen Finale um Platz drei standen sich abermals Köditz / Brewitz und Meyer / Renken gegenüber. Und erneut konnten die Brockeler die Sätze für sich entscheiden.

Tassilo Turner und Nana Klausen (Vfl Visselhövede) erreichten Rang 8.

Deutlich besser lief es im Herrendoppel. Hier konnten sich Martin Köditz und Tassilo Turner gegen all ihre Konkurrenten durchsetzen. Richtig eng wurde es im Halbfinale gegen Maurice Boyke und Oliver Malt. Erst der dritte Satz brachte mit 22:20 die Entscheidung. Im Finale trafen die Brockeler auf Stefan Meyer und Axel Renken. Auch hier fiel die Entscheidung erst im dritten Satz. Dieses Spiel war durch Nervosität gekennzeichnet. Viele untypische Fehler auf beiden Seiten machten das Spiel zu einem nervenaufreibenden Krimi, den das Brockeler Duo letztendlich für sich entscheiden konnte.

Das Damendoppel Joana Brewitz und Nana Klausen fand sich am Ende hinter den Botheler Damen Alexandra Tettmann und Anne Waurich auf Rang 4.

Alles in allem war es wieder ein sehr gelungenes Turnier. Vielen Dank an den Ausrichter aus Bremervörde und insbesondere Bernd Notholt für die gewohnt gute Organisation.

Pfingstturnier: Köditz mit Turner erfolgreich, Brewitz mit Heuer

Wilhelmshaven - Am vergangenen Pfingswochenende richtete der SVC Wilhelmshaven bereits zum 5. Mal das Pfingstturnier aus. Um mit den über 190 Teilnehmern auf 8 Feldern in der Zeit zu bleiben wurden die Sätze auf 15 Punkte verkürzt.

Im Herrendoppel traten Martin Köditz und Tassilo Turner (TuS Waffensen) an. Im B-Feld konnten sie zunächst die Vorrunde ungeschlagen überstehen und sich bis ins Finale vorkämpfen. Dort unterlagen sie jedoch im dritten Satz ihren Kontrahenten Dominik Helms und Michael Mense vom BV Varel.

Einen ähnlichen Erfolg erreichten Joana Brewitz und Britta Heuer (TuS Rotenburg) im Damendoppel. Den letzten Punkt im Halbfinale machten jedoch ihre Gegnerinnen. Das Spiel um Platz 3 konnten Brewitz / Heuer dann wieder für sich entscheiden. Weiterlesen »

Köditz auf Osterturnier 2x erfolgreich

Turner / Köditz gewinnen Herrendoppel im B-Feld

Hundsmühlen - Beim 21. Hundsmühler Osterturnier konnte Martin Köditz zwei Siege verbuchen.

Bereits am Karfreitag trat Martin Köditz im Einzel (B-Feld) an. Hier war nach erfolgreicher Gruppenphase und Achtelfinale Schluss. Im Viertelfinale unterlag Köditz seinem Gegner Oliver Malt im dritten Satz.

Am vergangenen Samstag trat Martin Köditz mit Tassilo Turner im Herrendoppel im B-Feld an. In ihrer Dreiergruppe gingen Köditz / Turner zunächst als Gruppensieger hervor und konnten sich somit über ein Freilos im Achtelfinale freuen. Über die Viertel- und Halbfinale kämpfte sich das Team ins Finale vor. Erst im dritten Satz konnten Köditz / Turner das Spiel denkbar knapp für sich entscheiden. Weiterlesen »

Thies Huth erreichte den zweiten Platz der Deutschen Einzelmeisterschaft

Bonn - Am vergangenen Wochenende wurden in Bonn die Deutschen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U 13 im Badminton ausgetragen. Die Anreise fand bereits am Freitag statt, damit die Athleten am Samstag ausgeruht in den Wettkampf starten konnten.

Thies durfte aufgrund entsprechender Qualifikationen in allen drei Disziplinen antreten, was bei den Deutschen Meisterschaften durchaus keine Selbstverständlichkeit ist.

Begonnen wurde um 9 Uhr mit dem Gemischten Doppel. Thies spielte mit Stina Vrielmann vom TuS Neuenhaus in der ersten Runde gegen die Thüringer Paarung Niedling/Kieckbusch. Die beiden Niedersachsen konnten sich sicher mit 21:16 und 21:10 durchsetzen, um dann im Achtelfinale gegen Grgas/Bergedick (NRW) anzutreten. Hier war aber bereits das Aus für die beiden, da sie das Spiel mit 9:21 und 17:21 verloren. Weiterlesen »